SZENE
Salzburg

Do.1.12.
Feminist Futures Festival

Anne Lise Le Gac (FRA)

La Caresse du Coma ft. YOLO

Performance
Veranstalter:
  • SZENE Salzburg
© Margaux Vendassi
© Margaux Vendassi

La Caresse du Coma ist in einem kroatischen Kurort angesiedelt, in dem gerade ein Glückstreffen stattfindet: „Seit ungefähr vierzig Tagen befinde ich mich in einem Vier-Sterne-Kurhotel im Herzen Kroatiens, bei einer Versammlung von Menschen auf der Suche nach Glück. Innerhalb der Gruppe haben alle einen transitorischen Status: Ich bin neu, also bin ich automatisch DOG, ein HUND, eine ‚liebende Maschine‘, und meine Nummer ist 23.“


La Caresse du Coma besteht aus mehreren Kapiteln, die nahtlos ineinander übergehen. In jedem Kapitel nimmt Anne Lise Le Gac Anpassungen ihres Themas vor, versucht kontinuierlich, die Realität zu verfälschen, damit die Fiktion eindringen kann. Dem zugrunde liegt der Wunsch nach einer Neudefinition unseres Verhältnisses zum „Anderen“ – ob dieses nun menschlich, digital, tierisch oder pflanzlich ist.

In französischer Sprache mit englischen Übertiteln.

Concept, performance: Anne Lise Le Gac
Performance, sound creation: Loto Retina
Light creation: Anat Bosak
Technic and sound: Benjamin Delvalle
Layout of the land: Anne Lise Le Gac & Anat Bosak
Costumes: Elie Ortis 
Administration de production: Fanny Spano
Production and distribution: Parallèle, international emerging artistic practices
Production, Festival, Cooperation
Marseille
Production: OKAY CONFIANCE
Production & touring: Parallèle - Pôle de production international pour les pratiques artistiques émergentes
Co-produced by Nouveau Théâtre de Montreuil | Arsenic—Centre d’art scénique contemporain, Lausanne | BUDA (Kortrijk) et BIT Teatergarasjen (dans le cadre de apap—FEMINIST FUTURES, un projet de coopération du programme Europe Créative de l’Union Européenne) | Antistatic Festival / Brain Store Project Foundation, Workshop Fundation / Veem House for Performance dans le cadre du projet européen Life Long Burning. 
Supported by Département des Bouches-du-Rhône | Ville de Marseille | DRAC PACA dans le cadre du Plan de relance pour la culture en Provence-Alpes-Côte d'Azur | Friche la Belle de Mai | Centrale Fies / art work space | la Manufacture CDCN Nouvelle-Aquitaine | GMEM — Centre national de création musicale

  • apap_logo_rgb_black.jpg
  • europe.png