SZENE
Salzburg

Do.17.11.

The Dead South

Served Cold Tour

Musik
Veranstalter:
©Lyle Bell
©Lyle Bell
Tickets

€ 32.–

Mit Banjo, Mandoline, Cello und Gitarre wirken The Dead South fast wie traditionelle Bluegrass Musiker. Aber sie sind Außenseiter in dieser Szene: zum einem wegen ihrer Herkunft aus der kanadischen Prärie, zum anderen wegen ihres Stils zwischen finger-picking und Punk – es gibt kaum vergleichbare Bands.

Durch ihre gemeinsame Zeit an der Universität und ihre Tourneen fest zusammengeschweißt, fühlen sich The Dead South in ihrer Rolle als musikalische Außenseiter recht wohl. Mit ihrer progressiven und kompakt strukturierten Annäherung an akustische Musik, die sich besonders durch komplexe Solos und Harmonien auszeichnet, gewannen sie zweimal den kanadischen  JUNO Award in der Kategorie "Traditional Album of the Year", den letzten für ihren Song Sugar & Joy im Jahr 2019.

Mit ihren Doppel-EPs Listening for Jerks Parts I & II finden The Dead South ihre eigene Balance zwischen ihren Punkwurzeln und den Einflüssen des Bluegrass. Mit starken Statements zu Themen wie Identität oder Inspiration zeigen ihre Alben eine Band, die ihrem Sound treu bleibt und trotzdem neue musikalische Gefilde erobert.