SZENE
Salzburg

Fr.5.11.

Steaming Satellites

Running out of Time

Musik
Veranstalter:
©Wolf Wieser
©Wolf Wieser
Tickets

€ 28,60 (unbestuhlt)

Karten für die ursprünglichen Termine behalten ihre Gültigkeit, Ticket-Retournierungen an der jeweiligen Vorverkaufsstelle.

Stillstand war nie ihre Sache, ihre Soundästhetik befindet sich von Album zu Album, teilweise sogar von Song zu Song, immer im Wandel, es wird auch links und rechts abseits der gängigen Pfade des Indie-Kosmos geblickt. Spacerock, Alternative und Motown-Soul sind nun die Koordinaten, die vorgeben, wohin die Reise dieses Mal gehen wird. Immer offen für neues, aber dabei verlieren sie auch nie ihre großen Stärken aus den Augen: geradliniges Songwriting mit eingägigen Refrains gepaart mit tanzbaren Gitarren- und Synthklängen.
 
Mit dieser Mischung aus Sounds haben es die Steaming Satellites zu einer der erfolgreichsten österreichischen Bands der letzten Jahre geschafft. Seit ihrem Debütalbum „Neurotic Handshake at the Local Clown Party“ (2006) waren sie europaweit und auch in den USA auf Tour und machten sich dabei nicht nur als beeindruckender Live-Act einen Namen: 2014 waren die Steaming Satellites für den Amadeus Austrian Music Award nominiert, sie schrieben Songs für Filmsoundtracks (unter anderem für „Das finstere Tal“) und schafften es mit allen drei letzten Alben „Slipstream“ (2013), „Steaming Satellites“ (2015) und „Back from Space“ (2018) in die österreichischen Charts.