SZENE
Salzburg

Sa.20.7.

Fest zur Festspieleröffnung 24radio.string.quartet

B:A:C:H • like waters 3D-Konzert

Musik
Veranstalter:
©Jana Madzigon
©Jana Madzigon
Tickets

Alle Zählkarten bereits vergeben.

Das radio.string.quartet präsentiert mit B:A:C:H – like waters ein einzigartiges musikalisches Ereignis, gekleidet in das Gewand einer klanggewaltigen 3D-Sound-Show. Mit einem neuartigen, ganzheitlichen Konzept, das eine deutliche Abkehr von der konventionellen Konzertsituation darstellt, bei der das Publikum frontal zur Bühne positioniert ist, überschreitet das radio. string.quartet die Grenzen zwischen klassischer Musik und zeitgenössischer Klangsprache und erkundet neue Wege, wie ein Konzert gedacht werden kann. In diesem Programm übersetzt das Ensemble Bachs atemberaubend vollkommene Musik der legendären g-Moll-Violinsonate behutsam ins 21. Jahrhundert, formt die Töne in seiner eigenen innovativ-zeitgenössischen Sprache, ohne sich dabei anzumaßen, deren Bedeutung oder Inhalt zu verändern.

Das Thema „Wasser und sein Fließen“ fungieren dabei als übergeordnetes, das Konzerterlebnis überspannendes Narrativ – präsentiert wird eine musikalische Geschichte, verpackt in ein unvergleichliches klangliches Erlebnis. Das Bach-Epos like waters, zunächst ein zartes Rinnsal, schwillt bei seinem Fluss durch die musikalischen Welten immer weiter an und bildet am Ende der Reise mit dem fulminanten Presto einen reißenden Strom – eine fließend-musikalische Naturgewalt, kraftvoll und wunderschön zugleich. Mit Bernie Mallinger, Sophie Abraham, Cynthia Liao und Igmar Jenner. Für das Sounddesign zeichnet Peter Otto Moritz verantwortlich.