SZENE
Salzburg

Mo.26.7.

Hubert Lepka / Lawine Torrèn (AUT)

Thetis – a Walk to the Quarry

Installation
Veranstalter:
©Bernhard Müller
©Bernhard Müller

THETIS gestaltet sich in einem performativen Shooting für Film und Foto im Marmorbruch in Adnet, zu dem Zuschauer willkommen waren, Gestalt an. Lawine Torrèn setzt die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. Eine Dehnung des Zeitmuskels mit zeitgenössischem Tanz.

Das Shooting mit Publikum fand Anfang Juli statt, Filme und Photos dieses Ereignisses sind nun bei der Vernissage am 24. Juli um 17 Uhr bzw. an den drei folgenden Tagen bis 27. Juli zwischen 14:00 und 20:00 Uhr in der SZENE zu sehen.