SZENE
Salzburg

No translation available!
Tu.1.3.

New Faces New Dances

Choreographien von Patricia Apergi, Claire Pearl, Edivaldo Ernesto und Valentin Alfery

dance
©Chris Rogl
©Chris Rogl

Die zweitägige Choreographie-Plattform New Faces New Dances stellt eine aktuelle Werkschau richtungsweisender Tendenzen im Tanz dar und hat sich zu einem wichtigen Impulsgeber für die Salzburger Tanzszene entwickelt. Am 1. März präsentiert die BODHI PROJECT dance company ihr neues Stück von Patricia Apergi, am 3. März präsentieren Claire Pearl, Edivaldo Ernesto und Valentin Alfery ihre jüngsten Arbeiten.