SZENE
Salzburg

Di.20.11.

Wolf Haas

Junger Mann

Lesung
Veranstalter:
©Josef Perndl
©Josef Perndl

„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist die Welt immer am interessantesten.“ Wolf Haas neuer Roman „ist ein Roadtrip zum Erwachsenwerden, vorbei an Liebe und Tod und den Ereignissen, die das Leben zu einem Abenteuer machen und Menschen zu dem, was sie sind … Der Roman unterhält so gut, dass er, kaum angefangen, schon wieder zu Ende scheint, etwa wie die Jugend. Und auch die erscheint rückwärts betrachtet ja immer am schönsten.“ (spiegel.de)