SZENE
Salzburg

COVID-19 Maßnahmen

Unsere Regeln gemäß Novelle der 2. COVID-19 Maßnahmenverordnung (2. COVID-19 MV) bzw. unserer Hausordnung, gültig ab 15. September 21.

Laut aktueller Verordnung müssen wir bei Besuchern ab dem vollendeten 12. Lebensjahr, die sich länger als 15 Minuten im SZENE Theater oder im SZENE Lokal aufhalten,


• den Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr (3G getestet-genesen-geimpft) kontrollieren, wobei
- ein Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden (beim "Ninja"-Pass nicht älter als 48 Stunden)
- ein PCR-Test nicht älter als 72 Stunden
- ein Nachweis einer Genesung bzw. Absonderung nicht älter als 180 Tage und
- ein Nachweis einer Impfung nicht älter as 270 Tage (Einmal-Impfstoff) bzw. 360 Tage (Zweimal-Impfstoff) sein darf
• Namen sowie Telephonnummer bzw. Emailadresse für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung erheben.

Bis zum 3G-Kontrollpunkt ist eine FFP 2-Maske zu tragen, wenn sich der Kontrollpunkt im Gebäudeinneren befindet. Alle weiteren Einschränkungen wie Maskenpflicht, Abstandsregel etc. sind derzeit aufgehoben. 

WENN SIE COVID 19-SYMPTOME ZEIGEN ODER ALS KONTAKTPERSON (auch K2) EINGESTUFT WURDEN, DÜRFEN SIE LT. UNSERER HAUSORDNUNG DAS SZENE LOKAL BZW. DAS SZENE THEATER (auch bei gültiger Eintrittskarte) NICHT BESUCHEN!