Archiv

Sommerszene 13

Boris Charmatz/Musée de la danse enfant

Mi 3. und Do 4. Juli, 20:30 Uhr
republic, 60 min
24/12 € ermäßigt
Künstlergespräch: Do 4. Juli nach der Vorstellung

Eine Gruppe von Kindern, neun Tänzer und einen Dudelsackspieler versammelt der Ausnahmechoreograph Boris Charmatz in enfant zu einem faszinierend-verstörenden Bewegungs-...mehr


SEADs BODHI PROJECT/Martin Nachbar On Foot. A Pedestrian Romance

Do 4. und Fr 5. Juli, 19:00 Uhr
ARGEkultur
50 min
16/8 € ermäßigt

Gemeinsam mit fünf Tänzern der renommierten Salzburger Ausbildungsstätte für zeitgenössischen Tanz SEAD stellt Martin Nachbar das Gehen in den Fokus seines jüngsten Bühnenwerks. Die simpelste, alltäglichste und selbstverständlichste Fortbewegung des menschlichen...mehr


Cie. Willi Dorner bodies in urban spaces

Fr 5. Juli, 20:30 Uhr
Sa 6. Juli, 13:00 Uhr
So 7. Juli, 17:00 Uhr
Treffpunkt Platzl, ca. 60 min, Eintritt frei
Aktuelle Informationen bei Schlechtwetter unter +43 662 84 34 48 und szene-salzburg.net

bodies in urban spaces ist eine Intervention und Irritation im Stadtraum,...mehr


Die Rabtaldirndln Picknick mit Erscheinung

Sa 6., So 7. und Sa 13. Juli, 11:00 Uhr
Zusatztermin: Sa 13. Juli, 14:00 Uhr
Kapuzinerberg, Treffpunkt Kapuzinerkloster
60 min, in deutscher Sprache
16/8 € ermäßigt (beschränkte Teilnehmerzahl)
Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter statt.

Den Rabtaldirndln fehlt die Perspektive. Da kommt ihnen die...mehr


Laia Fabre & Thomas Kasebacher THE GREEN PARK PICNIC

Sa 6., So 7. und Sa 13. Juli, 11:00 und 15:00 Uhr
Inge-Morath-Platz
60 min, Picknick im Anschluss
in deutscher und englischer Sprache
16/8 € ermäßigt (beschränkte Teilnehmerzahl)
Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter statt.
Lehen: dicht besiedelt, viel Verkehr, sozialer Brennpunkt. Die Sommerszene...mehr


Michikazu Matsune Picnic with Old Masters

Sa 6., So 7. und Sa 13. Juli
Live-Performance: come and go zwischen 14:00 und 17:00 Uhr
Installation: 10:00-17:00 Uhr
Residenzgalerie Salzburg
No food served
This performance contains nudity.
7/6 € ermäßigt

Der aus Japan stammende Künstler Michikazu Matsune richtet ein ungewöhnliches Picknick, das eigens für...mehr


Superamas THEATRE

Sa 6. und So 7. Juli, 20:30 Uhr
republic, 65 min
in englischer, arabischer, französischer und türkischer Sprache mit englischen Übertiteln
24/12 € ermäßigt
Künstlergespräch: Sa 6. Juli nach der Vorstellung

Drei Bauchtänzerinnen wiegen sich zu orientalischen Klängen, Tücher umschmeicheln ihre Hüften...mehr


Ivana Müller In Common

Mo 8. und Di 9. Juli, 20:30 Uhr
ARGEkultur
60 min, in englischer Sprache
16/8 € reduced

Humorvoll, dynamisch, komisch, facettenreich: In Common ist eine Choreographie aus Spielen, bei denen das zehnköpfige Ensemble Fragen zu sozialen Prozessen und Codes der Repräsentation aufwirft. Wer trifft die...mehr


Nadja Hjorton Radio dance

Di 9. und Mi 10. Juli, 22:00 Uhr
Kavernen 1595
50 min, in englischer Sprache
10/5 € ermäßigt

Ein provisorisches Radiostudio: ein Tisch, ein Mikrophon, ein Computer. Dieses simple Setting dient Regisseurin und Interpretin Nadja Hjorton als inhaltliche und formale Struktur für ihr Solo Radio...mehr


Mette Ingvartsen The Artificial Nature Project

Mi 10. Juli, 20:30 Uhr
republic, 70 min
24/12 € ermäßigt
Künstlergespräch nach der Vorstellung

Tausende silberne Konfetti rieseln permanent aus dem Bühnenhimmel. Raffiniert ausgeleuchtet und von sieben Darstellern unablässig neu arrangiert erschaffen sie artifizielle Landschaften und wecken Assoziationen an reale Naturereignisse....mehr


Phil Hayes, Maria Jerez, Thomas Kasebacher Legends & Rumours

Do 11. Juli, 20:30 Uhr
Fr 12. Juli, 22:00 Uhr
ARGEkultur
ca. 100 min, in englischer Sprache
16/8 € ermäßigt

„Eines Morgens wachte ich auf und da war die Idee zu diesem Song.“ So nonchalant beschreiben Rockmusiker oft den Moment jener Inspiration, der sie in...mehr


François Chaignaud & Cecilia Bengolea altered natives' Say Yes To Another Excess - TWERK

Fr 12. und Sa 13. Juli, 20:30 Uhr
republic, 60 min
24/12 € ermäßigt
Künstlergespräch: Fr 12. Juli nach der Vorstellung

Fünf Tänzer in knappen, schrillen Outfits katapultieren sich mitten in die amerikanische Clubszene. In Feierlaune drehen sie sich in ekstatische Zustände,...mehr


Ragnar Kjartansson The End

Eröffnung: Mi 3. Juli, 22:00 Uhr
Do 4. bis Fr 12. Juli, 19:00-23:00 Uhr
Kavernen 1595
Eintritt frei

Eine einsamen Winterlandschaft in den kanadischen Rocky Mountains. Schnee, Berge, Himmel, Kälte, Weite. Zwei Musiker rürcken ins Bild, sie spielen ein melodiös-schwermütiges Lied ins scheinbar endlose Niemandsland. Die Kamera nähert...mehr


Barbara Musil Alle ins Gold

Mi 3. bis Sa 13. Juli, ganztägig
Vorplatz republic

Mit ihrer Installation auf dem Anton-Neumayr-Platz vor dem republic bezieht sich Barbara Musil direkt auf das Festivalmotto der diesjährigen Sommerszene: you are here. Ihren konzeptuellen Ansatz nimmt die bildende Künsterlin bei Zielsportarten jeglicher Spielart: dort, wo sich das „Hiersein“...mehr


Andrea Maurer & Thomas Brandstätter/studio 5 der springende punkt

Eröffnung: Mi 3. Juli, 22:00 Uhr
Do 4. bis Fr 12. Juli, 19:00-23:00 Uhr
Kavernen 1595
Eintritt frei

Auf Einladung der Sommerszene 2013 knöpfen sich Maurer und Brandstätter zum diesjährigen Festivalmotto your are here die Vorstellung von Zeit- und Raumpunkt vor.
you are here, das ist der springende...mehr


ONORTHODOX | Tackling Urban Issues Salzburgization

Mi 3. bis Sa 13. Juli, ganztägig
Makartsteg

Der Makartsteg ist Salzburgs zentrale Fußgängerbrücke und infrastruktureller Knotenpunkt. Er verbindet zwei Territorien: die Altstadt, die Wiege der Hochkultur, und die Neustadt – zwei unterschiedliche Räume verbunden durch einen Weg. Das Künsterkollektiv ONORTHODOX greift diesen Gegensatz auf und...mehr


Allen Alexis, Elijah & Skilliam, Julius Deutschbauer Die letzte Nacht

Sa 13. Juli, ab 22:00 Uhr
republic café
5 €/Eintritt frei mit Ticket von TWERK am 13. Juli

Die Abschlusssause der Sommerszene ist nicht nur gesalzen, sondern auch gepfeffert: Zuerst gibt´s die schweißtreibende Aufführung TWERK, bei der fünf Tänzer schrill und schillernd Dampf...mehr


Sommerszene 12

Louise Lecavalier: So Blue + A Few Minutes of Lock

Do 5. 7. 20:30 republic
Eintritt frei, Einlasskarte sichern + Steuergeld zurückholen!

Fr 6. 7. 19:30 republic
Ticket erforderlich

Dauer: ca. 60 minMehr als ein Jahrzehnt nach dem Weggang von La La La Human Steps lässt Louise Lecavalier in den zwei Duetten von A Few Minutes of Lock die großen Zeiten wieder auferstehen....mehr


Anne Teresa De Keersmaeker/Rosas/Ictus Ensemble: Drumming Live

Fr 6. 7. 21:30 Domplatz
Eintritt frei

Ersatztermin bei Schlechtwetter:
So 8. 7. 21:30 Domplatz
Eintritt frei
Information unter +43 662 843448

Dauer: ca. 60’

Erst Bongos, dann Marimbas, dann Glockenspiele und schließlich alle zusammen: Drumming, eine Komposition von Steve Reich, die auf rund 70 Minuten ununterbrochener Musik und einem rhythmischen Muster beruht. Zur...mehr


szene TIPP: Bob Dylan & his band

Sa 7. 7. 20:00 Salzburgarena
Tickets erhältlich auf www.oeticket.com

Zum ersten Mal setzte Bob Dylan in der sommerszene 1996 seinen Fuß auf Salzburger Boden. Das Festival hieß Knockin’ on Heaven’s Door und war das letzte Jahr einer Festivaltrilogie, die Dantes Divina Commedia folgte. Seither hat sich lba-music/ NYX Attractions...mehr


Wim Vandekeybus: Bereft of a Blissful Union + Inasmuch... (kavernen 1595 KINO)

So 8. 7. 20:30 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Ticket erforderlich

Dauer: 14’09’’+ 14’26’’

 

Bereft of a Blissful Union (1996)

Wim Vandekeybus wurde von Petkutin und Kalina, einer Geschichte von Milorad Pavić, inspiriert. Der surreale Kurzfilm ist Teil der gleichnamigen Performance und wirft einerseits überraschende, andererseits verwirrende Bilder...mehr


Meg Stuart/Philipp Gehmacher/Vladimir Miller: the fault lines

Mo 9. 7. + Di 10. 7. 20:30
Galerie Thaddaeus Ropac Halle (Vilniusstr. 13)

Zusatztermin: Di 10.7. 18:00

Ticket erforderlich

Dauer: 42’

Meg Stuart und Philipp Gehmacher prallen aufeinander, umarmen sich, machen den Versuch einer Umarmung? Oder wollen sich gegenseitig zu Fall bringen? Die Grenzen zwischen Zu-Neigung und Ab-Stoßen sind fragil...mehr


Wim Vandekeybus: Here After (kavernen 1595 KINO)

Mo 9. 7. 22:30 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Ticket erforderlich

Dauer: 64’05’’

Here After (2007) ist die kinematographische Adaption des Tanz- und Theaterstückes Puur, das im Rahmen der sommerszene 2005 erstmals in Europa aufgeführt wurde. Der experimentelle Film ist eine Mischung aus Tanz und Fiktion mit einer...mehr


Wim Vandekeybus: In Spite of Wishing and Wanting (kavernen 1595 KINO)

Di 10. 7. 22:30 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Ticket erforderlich

Dauer: 50’45’’

Bei dieser Produktion arbeitete Vandekeybus eng mit dem Komponisten und Mitbegründer der Talking Heads DavidByrne zusammen. Der Film ist eine Synthese aus Bewegung, Musik, Sprache und Stille. Die männlichen Tänzer trotzen der Schwerkraft bis zur völligen Erschöpfung.

In...mehr


Chris Haring/Liquid Loft/Michel Blazy: The Perfect Garden

Mi 11. 7. + Do 12. 7. 21:30
Dietrichsruh (Churfürststr. 1, Eingang Sigmund-Haffner-Gasse)
Eintritt frei

Ersatztermin bei Schlechtwetter:
Fr 13. 7. 21:30 Dietrichsruh
Eintritt frei
Information unter +43 662 843448

Dauer: ca. 70’

Michel Blazy setzt einen Garten in die Dietrichsruh. Es wächst ein begehbarer, temporärer, teils organischer Garten, teils künstlicher, der einer...mehr


Wim Vandekeybus: Blush (kavernen 1595 KINO)

Mi 11. 7. 23:00 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Ticket erforderlich

Dauer: 43’48’’

Dieser Film basiert auf der erfolgreichen gleichnamigen Performance (sommerszene 2004), die in die malerische Landschaft von Korsika und in die Ghettos von Brüssel verlegt wird. Die Musik stammt von David Eugene Edwards und Woven...mehr


Dave St-Pierre: New Creation

Do 12. 7. + Fr 13. 7. 20:30 republic
Ticket erforderlich

In einem streng reduzierten Bühnenbild, mit wenigen Requisiten, aber zahlreichen TänzerInnen, zeichnet der kanadische Choreograph ein emotionales Spiel der Gegensätze. Dave St-Pierre gestaltet den Abschluss seiner Trilogie über menschliche Utopien als Tanztheaterstück über die Gesellschaft, ihre Oberflächlichkeit und ihre...mehr


Wim Vandekeybus: Monkey Sandwich (kavernen 1595 KINO)

Do 12. 7. 23:00 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Ticket erforderlich

Dauer: 85’27’’

„Monkey Sandwich“ ist eine Bezeichnung für urbane Mythen, die sich heute in Metropolen ausbreiten. In einer der Hauptrollen spielt Jerry Killick einen obsessiven, frustrierten Regisseur, der dem Theater den Rücken kehrt um ein neues,...mehr


The Wim Reel: Filmnight with and hosted by Wim Vandekeybus

Fr 13. 7. 23:00 kavernen 1595 KINO
Zugang über Mönchsberglift
Wim Vandekeybus in Salzburg!
Ticket erforderlich

Wim Vandekeybus ist persönlich in Salzburg und stellt Szenen seiner eigenen Filme und Auszüge aus Filmen, die ihn entscheidend inspiriert haben, an einem von ihm kuratierten Abend vor.

mehr


Take the "A" Train mit Dinner + Hubert Lepka + Stootsie

Sa 14. 7. 20:00
ÖBB Lokhalle (Röcklbrunnstr. 12)
Ticket erforderlich

Dress-/Monturcode: gerne auch im gepflegten Blaumann

Die sogenannte TS-Lokhalle der ÖBB ist Ausgangspunkt für einen wilden Ritt durch Kunst und Kulinarik, eine sinnbildliche U-Bahnfahrt mit dem «A» Train, der legendären New Yorker Subway-Linie, der nachgesagt wird, in ihrer Eigenwilligkeit...mehr


Superamas: Waterloo - How to party in times of crisis

So 15. 7. 20:30 republic
Ticket erforderlich

Concert*Performance*Installation*Party

Ein bunter Abend, gestaltet von Superamas, beschließt die sommerszene 2012. Er wartet mit einer Summe internationaler KünstlerInnen und verschiedenen Spielformaten auf. Bespielt wird das republic in seinen vielfältigen Möglichkeiten: ein kleiner Vorgeschmack auf die neue Performance der Superamas, ein Konzert der amerikanischen...mehr


Sommerszene 11

davis freeman/random scream - investment

do, 23. juni, 21:00 - republic, anton neumayr platz 2

WILLKOMMEN IN DER AUFREGENDEN WELT DES NEOLIBERALISMUS, DER MAGIE DES GELDES, DER UNENDLICHEN FREIHEIT DES KAPITALISMUS. DIESER ABEND ERÖFFNET DIE REALE MÖGLICHKEIT, SIE ALS MILLIONÄR NACH HAUSE ZU SCHICKEN UND IHNEN ZU HELFEN, DIE MILLION GEWINNBRINGEND ZU INVESTIEREN.

investment ist ein tanzstück, ein...mehr


the bandaloop - opening party

do, 23. juni, 22:30 - republic cafe, anton neumayr platz 2

THE BANDALOOP – DISCOKUGELELECTRONIC­DANCE­CLASH
das trio kombiniert live-musik mit electro, eingebettet in eine bunte bühnenshow, angelehnt an synthie-pop und electro-wave der 80er jahre. nicht nur die band packt das tanzfieber, auch das publikum wird unverzüglich angesteckt. the bandaloop – ELEKTRO ’N’...mehr


turntable dubbers - sommerszene dancefloor

fr, 24. juni, 22:30 - republic cafe, anton neumayr platz 2

VIER HÄNDE, ZWEI DECKS, 170 BEATS PER MINUTE…

timaxx & drezz bringen eine kochende mischung aus drum‘n‘bass, mash up, dubstep, ragga, afro-, balkan-, latin-rhythmen und anderes funky zeugs. treibende tempi bis zum anschlag – UPTEMPO IRIE INDEED!

powered by

www.turntabledubbers.com

...mehr

davis freeman/random scream - expanding energy

sa, 25. juni, ab 17:00 - republic, anton neumayr platz 2 und kavernen 1595, gstättengasse 27-29

DIESER FESTIVALSAMSTAG IST DEM THEMA „ENERGIE“ GEWIDMET.

der amerikanische regisseur davis freeman, die choreographinnen wendy houstoun und kylie walters, der schauspieler jerry killick, die musiker jochen arbeit (einstürzende neubauten), paul lemp und 30 weitere internationale künstlerInnen gestalten...mehr


tarek atoui - below 160

sa,25. juni, 24:00 - steintheater hellbrunn

EIN KONZERT VON TAREK ATOUI IST NICHT NUR EIN FASZINIERENDES KLANG-, SONDERN AUCH EIN AUSGEPRÄGTES BÜHNENERLEBNIS: HINTER EINEM PULT VOLLER HARD- UND SOFTWARE PERFORMT DER LIBANESISCHE MUSIKER WIE IM TAUMEL, DREHT UND WINDET SICH, UM ALL DIE REGLER, SCHALTER UND SENSOREN IN SEINEM ELEKTROAKUSTISCHEN SOUNDSETTING ZU...mehr


padmini chettur - beautiful thing 2

so, 26. juni, 11:00 matinee & 21:00 - argekultur, ulrike gschwandtner str. 5
(beide vorstellungen ausgebucht, allfällige restkarten kurz vor vorstellungsbeginn)
neu: zusatzvorstellung am sa, 25. juni, 21:00, arge kultur, einlasskarten ab freitag mittag erhältlich!

EIN BEWUSSTER UND POETISCHER UMGANG MIT ZEIT UND RAUM CHARAKTERISIERT DIE ARBEITEN VON PADMINI CHETTUR. IHRE...mehr


nathalie koger - deflections: a sonic circus performance, 2. act

di, 28. juni, 17:00 & 19:00 (19:00 ausgebucht)- argekultur, ulrike gschwandtner str. 5

STELLEN SIE SICH EINE ZIRKUSMANEGE VOR. UND NEHMEN SIE DANN DIE BUNTEN SCHEINWERFER WEG, DEN TROMMELWIRBEL UND DEN TUSCH DER KAPELLE, DIE GLITZERNDEN KOSTÜME. WAS IM ZENTRUM DER SITUATION PLÖTZLICH PUR PRÄSENT WIRD, IST EIN ARTISTISCHER, IM WORTSINN ARTIFIZIELL BEWEGTER...mehr


kate mcintosh - dark matter

di, 28. juni & mi, 29. juni, 21:00 – republic, anton neumayr platz 2

FASZINIEREND, WIE DER BÜHNENNEBEL LANGSAM DEN RAUM VERHÜLLT. DANN TAUCHT KATE MCINTOSH EIN UND VERSCHWINDET. NICHT NUR VON DER BÜHNE, SONDERN GLEICH IN EINE ANDERE DIMENSION. „TONIGHT IS A NIGHT OF STRIPPING, TONIGHT IS A NIGHT OF...mehr


mette ingvartsen - the light forest

do, 30. juni bis di, 5. juli, jeweils 22:30 – 00:30 - kapuzinerberg, ab dem tor nach dem kapuzinerkloster

EIN GANG DURCH DEN DUNKLEN WALD DES KAPUZINERBERGS BIRGT ÜBERRASCHENDES, KÜNSTLICHES IM BEZUG ZUR NACHTWELT DER NATUR. SITUATIONEN UND ERLEBNISSE SIND SUBTIL IN DEN NACHT- WALD CHOREOGRAPHIERT.

the light forest spielt mit unserer wahrnehmung,...mehr


paul horn, veronika barnaš - verloren

do, 30. juni bis 5. juli, 22:30  - 00:30, 6. juli bis 13. juli, 11:00 – 19:00, franziskischlössl kapuzinerberg

DIE IDEE DER (UNENDLICHEN) FREIHEIT IST MOTOR DURCH DIE MENSCHHEITSGESCHICHTE UND WIDERSPRICHT DENNOCH FAST IMMER DEN REALEN GEGEBENHEITEN. UTOPIEN, VISIONEN, MEGALOMANISCHE ARCHITEKTURPROJEKTE, VERWEGENE EXPEDITIONEN, WAGHALSIGE ERFINDUNGEN, VERMESSENE GESELLSCHAFTSMODELLE, PERSÖNLICHE EXTREMLEISTUNGEN – PAUL...mehr


phillipe quesne/vivarium studio - l'effet de serge

fr, 1. juli & sa, 2. juli,  19:00 - argekultur, ulrike gschwandtner str. 5

SERGE, EIN ETWAS SPRÖDER EIGENBRÖTLER, LEBT DURCHSCHNITTLICH EINSAM IN EINER DURCHSCHNITTLICH KARG MÖBLIERTEN WOHNUNG EIN DURCHSCHNITTLICH LANGWEILIGES LEBEN.

doch jeden sonntag wird die wohnung dieses antihelden zur bühne. er lädt freunde ein, um sie mit minutenkurzen performances zu unterhalten....mehr


phillipe quesne/vivarium studio - big bang

fr, 1. juli & sa, 2. juli,  21:30 - republic, anton neumayr platz 2

DAS JÜNGSTE STÜCK DES ERFOLGSREGISSEURS PHILIPPE QUESNE BEGINNT TITELGEMÄSS MIT EINER GIGANTISCHEN EXPLOSION.

dieser urknall katapultiert sechs personen ins nirgendwo und dort beginnen sie – nachdem die schöpfung offensichtlich gegen die wand gefahren wurde – sich die geschichte der...mehr


the van jets - sommerszene dancefloor

sa, 2.juli, 23:00 - republic cafe, anton neumayr platz 2

GEWALT & SCHÖNHEIT, DAS MÄNNLICHE & DAS WEIBLICHE, GITARRENRIFFS & FANTASTISCHE SONGS…

die brandung der nordsee spülte vier ihrer söhne an land, unter ihnen die beiden ständig zankenden brüder verschaeve. von anfang an setzten the van jets zahlreiche bühnen mit heftigen gitarrenriffs und kraftvollen...mehr


cabula6/jeremy xido - the angola project

so, 3. juli, matinee 11:00 uhr - kavernen1595, gstättengasse 27
DER FILM, DEN JEREMY XIDO DREHEN WILL, BEGINNT UNTER EINEM MAULBEERBAUM IN LISSABON, DIESER DURCH IHRE EINSTIGEN KOLONIEN SO AFRIKANISCH GEPRÄGTEN EUROPÄISCHEN STADT.

die story soll von einer reise über den ozean erzählen – nach afrika. es soll ein roadmovie werden: ein bruder...mehr


dinner in the castle

so, 3. juli, 19:00 - franziskischlössl kapuzinerberg
keine tickets mehr erhältlich!

STILVOLL SOLL ES PRÄSENTIERT WERDEN, ALS EIN SPIEL MIT FORM, FARBE, TEXTUR UND KONSISTENZ, MIT GROSSEM AUGENMERK AUF DIE VISUELLE WIRKUNG. GEWÜNSCHT WIRD EIN HOCHKOMPLEXES VEXIERSPIEL, DAS TRICKREICH MIT UNSEREN SINNEN JONGLIERT. GLEICHZEITIG SOLL ES ABER AUCH UNVERFÄLSCHT, PUR, NATÜRLICH UND ECHT...mehr


babilonia teatri - made in italy

mo, 4. juli & di, 5. juli, 19:00 - republic, anton neumayr platz 2

VON „DOLCE“ KEINE SPUR, UND „FAR NIENTE“ IST GENAUSO WEIT WEG, WENN BABILONIA TEATRI AUS VERONA DIE BÜHNE BESETZEN. ENRICO CASTELLANO UND VALERIA RAIMONDI SIND DIE AUTORINNEN, REGISSEURINNEN UND PERFORMERINNEN VON WORTKASKADEN, DIE BERLUSCONIS ITALIEN NICHT GUT AUSSEHEN LASSEN....mehr


babilonia teatri - pornobboy

mo, 4. juli & di, 5. juli, 21:00 - argekultur, ulrike gschwandtner str. 5

IM WORTSINN „PLAKATIV“ STARTEN BABILONIA TEATRI, IN DIESEM FALL MIT ILARIA DALLE DONNE ZUM TRIO ERWEITERT, IN DIE PRODUKTION PORNOBBOY AUS DEM JAHR 2009. RICHTIG: SCHON WIEDER FALSCH GEDACHT. MIT SEX HAT DIESE PERFORMANCE NUR AM RANDE ZU TUN,...mehr


juren/soulimenko/riera/lepka/stermann - versuchsperson silke grabinger

mi, 6. juli & do, 7. juli, 21:00 uhr sowie fr, 8. juli, 19:00 uhr – toihaus theater, franz josef str. 4 (alles ausgebucht, allfällige restkarten an der abendkassa)

SILKE GRABINGER IST EINE UNGEWÖHNLICHE PERSON UND TÄNZERIN. SIE KOMMT AUS DER BREAKDANCE-SZENE, WAR DARSTELLERIN DES CIRQUE DU SOLEIL IN LAS VEGAS, HAT MIT...mehr


hinterreithner/kern/zimmermann - here you are

do, 7. juli bis do, 14. juli, tagsüber - kapuzinerberg, ab tor beim kapuzinerkloster

EIN SPIEL MIT WIRKLICHKEIT UND FIKTION, EINE FÜHRUNG ZU UNERWARTETEN REALITÄTEN, MITTEN IM WALD, MITTEN IN DER STADT…

ein spaziergang auf den kapuzinerberg ist immer eine lohnende unternehmung. in keiner anderen stadtmitte herrscht derart üppige, bildschöne natur. plötzlich steht...mehr


superamas - youdream

fr, 8. juli & sa, 9. juli, 21:00 - republic, anton neumayr platz 2

SUPERAMAS MAKE YOUR DREAMS COME TRUE! ALS INTELLIGENTE ANTWORT AUF YOUTUBE HAT DAS KÜNSTLERKOLLEKTIV SUPERAMAS EINE INTERNETPLATTFORM EINGERICHTET, AUF DER MENSCHEN AUS GANZ EUROPA IHRE TRÄUME ERZÄHLEN: ABSURDE, EROTISCHE, WIEDERKEHRENDE, ANGSTBESETZTE, LEBENSBESTIMMENDE…

dieses traumgeflecht wird zum ausgangspunkt für eine...mehr


merdan taplak - sommerszene dancefloor

fr, 8. juli, 22:30 - republic cafe, anton neumayr platz 2

ELECTRO & BALKANSTYLE, SCHNELLE TANZBEATS, MELODIEN AUS ALLER WELT …

antwerpens originellster export: live setzt sich die kombo aus einem dj, einem akkordeonisten und vier blasmusikern zusammen. keine goldzähne, keine hosenträger, keine dicken schnurrbärte – ONE HELL OF A FIESTA BALKANANICA!

powered bymehr


öfa kollektivet - magic/logic

sa, 9. juli, 23:00 - kavernen 1595, gstättengasse 27 – 29

SESAM ÖFFNE DICH! DIE KAVERNEN ÖFFNEN IHRE TÜREN, UM DAS AUSGELASSENE UND VERRÜCKTE PARTYEVENT DER SOMMERSZENE AUF ALLEN EBENEN EINER AUSGEFALLENEN LOCATION ZU FEIERN, SICH IN EINE GEHEIMNISVOLLE UND VERHEXTE

WELT ZU VERWANDELN. DAS FEMINISTISCHE, 2004 GEGRÜNDETE KOLLEKTIV AUS SCHWEDEN VERANSTALTET EINE...mehr


annie dorsen - hello hi there

mo, 11. und di, 12. juli, 19:00 - kavernen 1595, gstättengasse 27 – 29

KANN MAN VON EINEM THEATERABEND SPRECHEN, WENN ZWEI MACBOOKS AUFTRETEN UND DEN HEUTIGEN STANDARD KÜNSTLICHER INTELLIGENZ VERMITTELN? DIESE UNGEWÖHNLICHE PERFORMANCE ZEIGT, WIE WEIT DER MENSCH SCHON ERSETZBAR IST, UND TRÖSTET DENNOCH, WEIL SIE AUCH DIE VORLÄUFIGEN GRENZEN DES...mehr


anne juren/annie dorsen - magical

mo, 11. und di, 12. juli, 21:00 - republic, anton neumayr platz 2

IST EINE REVUE DIE PASSENDE FORM, UM FEMINISTISCHE THEMEN ZU VERHANDELN? KANN AUSGERECHNET EIN STRIPTEASE DEN VOYEURISTISCHEN BLICK AUF DEN WEIBLICHEN KÖRPER BRECHEN? SIND ZAUBEREI UND ZIRKUSMAGIE ADÄQUATE MITTEL FÜR EINE GENDER-PERFORMANCE?

die austro-französische performerin anne juren und die new...mehr


les slovaks dance collective - journey home

mi, 13. juli,  21:30, domplatz

KÖRPER FLIEGEN VOR DER DOMKULISSE IN BESCHWINGTEM, TEMPOREICHEN TANZ DURCH DIE LUFT – EINE SHOW, HUMORVOLL, VOLL VON SPIELFREUDE UND EINER EINZIGARTIGEN BEWEGUNGSQUALITÄT:

„DIE BESTEN ZEITGENÖSSISCHEN TÄNZER SEIT VIELEN JAHREN” THIERRY DE MEY

zu einer unterhaltsamen und rasanten reise lädt das slowakische tanzkollektiv und tanzt von belgien heim nach...mehr


!deladap - closing party

do, 14. juli, 22:30 - republic cafe, anton neumayr platz 2

OSTEUROPÄISCHE GIPSY­ MELODIEN & ELEKTRONISCHE DOWNTEMPO­BEATS

die wiener hüllen jahrhundertealte musik in ein modernes und zeitgemäßes gewand, leicht und tanzbar. deladap bedeutet in romani „gib mir den beat“ und damit wollen sie „LEICHEN ZUM TANZEN“ bringen.

powered by

www.deladap.com

...mehr

Comments are closed.